AGB

§ 1 – Allgemeine Bestimmungen, Geltungsbereich

1. Für alle Bestellungen, die der Kunde – nachfolgend als „du/euch“ bezeichnet – bei Grafik Agentur K & C Lifestyle KG, Katharina Fürst-Besendörfer – nachfolgend als „wir“ bzw. „uns“ bezeichnet – per E-Mail unserem Angebot zur Erstellung der individuellen Papeterie zustimmt, gelten die nachstehenden Bedingungen, sofern nicht ausdrücklich und schriftlich etwas anderes vereinbart wird.

2. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten bei Auftragsbestätigung und jeder Bestellung als anerkannt.
Wir bitten darum, diese Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen, bevor du/ihr eine Bestellung aufgebt. Diese Geschäftsbedingungen sind jederzeit unter http://www.liabszeug/agbs abrufbar.

3. An Zeichnungen, Entwürfen, Mustern, Quelldateien, Originalunterlagen und anderen Unterlagen behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechtlichen Verwertungsrechten uneingeschränkt vor. Sämtliche Unterlagen dürfen nur nach vorheriger ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung Dritten zugänglich gemacht werden. Verteilung/Veröffentlichung/Weitergabe ist untersagt. Jede Verwendung wird strafrechtlich verfolgt.

4. Die Anfragen erfolgen per E-Mail oder online über das dafür vorgesehene Kontakformular.

5. Die Vertragspartner tauschen gegenseitig und umfassend alle Informationen aus, die für die Vertragserfüllung wichtig sind oder für wichtig gehalten werden.

§ 2 – Vergütung und Zahlungsbedingungen

1. Allen Verträgen und Rechnungen liegen die Preise aus unseren jeweiligen Angeboten zu Grunde. Sämtliche Preise verstehen sich als Bruttopreise inkl. 20% MwSt. angegeben.

2. Unsere Rechnung an dich/euch sind jeweils sofort und ohne Abzüge fällig. Die Leistung wird nach Vorauskasse erstellt.

3. Der verbindliche Vertrag kommt nach Zusendung und Zustimmung eines Angebotes zu stande. Diese Zustimmung hat schriftlich per E-Mail zu erfolgen. Im Falle einer Stornierung sind bereits angefallene Kosten von dir/euch zu tragen. Im Falle einer nicht frühzeitigen Stornierung vor Beginn der Entwurfslegung (mind. 2 Monate), behalten wir uns es vor einen Entschädigungsanspruch geltend zu machen.

4. Persönliche Treffen sind möglich. Hier ist zu jedoch beachten, dass wenn es nach der Besprechung Widererwarten doch nicht zu einem Auftrag kommt, die aufgewendete Zeit mit 50,00 in Rechnung stellen gestellt werden muss.

5. Die Entwicklung von Entwürfen und gestalterischen Vorschlägen durch uns mit dem Ziel des Vertragsabschlusses werden mit der Grafikpauschale gesondert in Rechnung gestellt. Sollte der Druckauftrag nach Zusendung des gedruckten oder elektronischen Probedruckes von dir storniert werden, werden die aufgewendeten Arbeiten jedoch in Rechnung gestellt. Der Preis hierfür wird je nach der aufgewendeten Zeit berechnet, beträgt jedoch einen Mindestbetrag von 250,00 EUR.

6. Der Auftraggeber hat den (digitalen) Entwurf auf Satz- und Textfehler zu überprüfen, wir haften nicht für Fehler, nach der Überprüfung durch den Auftraggeber.

7. Nach Erhalt des digitalen Entwurfs hat der Kunde selbsständig das Produkt auf 100% Originalgröße auszudrucken und auf Korrekturen zu prüfen und mitzuteilen, dass er eine oder mehrere der folgenden Korrekturen an dem von ihm bestellten Papeterie-Produkt vornehmen möchte:

– Änderung der Schriftgröße;
– Textänderungen, sofern diese nicht über die Änderung einzelner Wörter oder Umstellungen von Sätzen oder Satzteilen hinausgehen;
– Änderungen des Absatzformates und der Textplazierung.

8. Andere Änderungen, insbesondere Änderungen der Designvorlage, Gestaltung, der Schriftart, oder Textänderungen, die über die Änderung einzelner Wörter oder bloße Umstellungen von Sätzen oder Satzteilen hinausgehen, bedeuten einen Mehraufwand und werden in Rechnung gestellt. Der Preis hierfür wird je nach der aufgewendeten Zeit berechnet, beträgt jedoch einen Mindestbetrag von 50,00 EUR.

§ 3 Gewährleistung

1. Dir ist bekannt, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, ein von Fehlern vollkommen freies Produkt zu erstellen – Unterschiede, die durch verwendete Materialien und/oder der unterschiedlichen Druckverfahren (Digitaldruck/Offsetdruck) und durch technische Bedingungen zwischen Entwurf, Reinzeichnung, Drucksatz, Probedruck und Druck ergeben, stellen keinen Mangel dar.

2. Abweichungen, insbesondere bei Qualität, Stoffzusammenhang, Reißfestigkeit, Papierfarbe, Gewicht, etc. lassen sich von den Papierfabriken von Fertigung zu Fertigung nicht vermeiden und stellen keinen Mangel dar.

3. Geringe Abweichungen in der Qualität und Ausführung behalten wir uns auf Grund der Handarbeit vor.

4. Bitte beachte, dass die Farben unserer Produkte im tatsächlichen Druckbild von der Darstellung auf Ihrem Bildschirm abweichen können. Dies hat einen technisch unveränderbaren Grund und ist daher kein Argument zur Reklamation.

5. Im Falle einer berechtigten Reklamation bitten wir innerhalb von einer Woche und nach schriftlicher oder telefonischer Rücksprache eventuell um Rücksendung der Ware. Nicht versicherte Sendungen werden nicht angenommen! Wir behalten uns das Recht, die Ware nachzubessern bzw. Ersatz zu leisten.

§ 4 Preise

1. Alle Preise sind Bruttopreise und enthalten 20% MwSt. Liefer- und Versandkosten werden gesondert angegeben.

2. Eine Mindestbestellmenge ist aus technischen Gründen bei Druckaufträgen zulässig

§ 5 Zahlungsarten

1. Die Zahlung hat per Überweisung vor Lieferung der fertigen Ware zu erfolgen. Die Zahlung erfolgt unverzüglich nach schriftlicher Freigabe des (digitalen) Probedruckes. Wird die Ware persönlich abgeholt kann auch eine Barzahlung erfolgen.

§ 6 Versand

1. Wir versenden mit der österreichischen Post und DPD innerhalb nach  Deutschland.

2. Für Kunden außerhalb Österreichs fallen eventuell zusätzliche Portokosten und eine längere Lieferzeit an.

3. Für Schäden während des Transportes haften wir nicht – wir helfen euch aber natürlich die Beschwerde mit DPD bzw. der österreichischen Post zu regeln.

4. Je nach Größe und Gewicht des Pakets, sowie Zielland erfolgt die Tarifbestimmung. Die Versandkosten sind von dir/euch zu zahlen.

5. Probedrucke, wenn angeboten, sind für euch versandkostenfrei.

6. Die Lieferung der Ware erfolgt stets unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden. Die Lieferzeit beträgt in Österreich 1-3 Werktage (ab Druck. Durch Verzögerungen der Lieferzeit durch die österreichische Post und DPD wird keine Haftung übernommen.

§ 7 Rückgabe, Widerrufsrecht

1. Eine Rückgabe oder ein Umtausch der individuell erstellten Papeterie ist nicht möglich, da die Waren nach deinen spezifischen Wünschen entworfen und danach angefertigt wird.

§ 8 Datenschutz

1. Wir verwenden Daten des Auftraggebers einzig für die Bestellabwicklung. Die Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

2. Wir behalten es uns vor zum Zwecke der Werbung fertige Papeterie auf unserer Homepage ebenso auf Facebook, Instagram, Pinterest und Google+ online zu stellen. Kartenexemplare können auch als Musterbeispiele für andere Kunden bzw. als Ausstellungsstücke auf Messen heran gezogen werden. Die persönlichen Daten (Adressen, Telefonnummern und Mailadressen) werden schwarz gefäbrt und dadurch unerkenntlich gemacht.

§ 9 Änderungen der AGB

Wir behalten es und vor, diese AGB ohne Vorankündigung zu ändern. Bitte besucht gelegentlich unsere Seite, um euch über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren.

§ 10 Unwirksamkeit

1. Sollte eine Bestimmung unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht berücksichtigt.